Weingut Burg Ravensburg

Weingut Burg Ravensburg

Das Weingut Weingut Burg Ravensburg in Sulzfeld wurde 1251 erstmals urkundlich erwähnt und ist Gründungsmitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP). Die 38 Hektar Weinberge des Guts werden ökologisch und biodynamisch bewirtschaftet. Die Reben wurzeln in Gipskeuperböden und liegen unter anderem in den Monopol-VDP.GROSSEN LAGEN Sulzfelder HUSARENKAPPE, LÖCHLE und DICKER FRANZ sowie Eichelberger KAPELLENBERG. Die wichtigsten Rebsorten sind Riesling (55%), Blaufränkisch (Lemberger) sowie Spät- und Weißburgunder. Zusammen mit seinem Schwesterweingut Heitlinger ist Burg Ravensburg einer der größten ökologisch arbeitenden Weinbaubetriebe Deutschlands. Winzer Claus Burmeister konzentriert sich in seiner Philosophie auf „über 750 Jahre lebendige Weingeschichte“.

Chartaweine des Weinguts

  • 2016 Creichgowe Charta-Cuvée VDP.Gutswein
  • 2016 Sulzfeld Weissburgunder VDP.Ortswein

Bilder des Weinguts

Zur ÜbersichtZur Webseite